Helen und ich leben mit unseren Hunden in der Region zwischen Köln & Aachen, in der Nähe von Kerpen. Unser Rudel besteht aus Benita, Baghira, Djuma, Goose und One. Zwei Chesapeake Bay Retriever, zwei Labrador Retriever und ein Terrier-Dackel-Mix.

Ich, Nicole, bin Jahrgang 1975 und bin Assistentin der Geschäftsführung.

Hunde sind meine große Leidenschaft, jahrelang war ich Ausbilderin beim SV und DRC im Bereich der Jung- und Begleithunde. Die Leidenschaft für das Ausstellen hat mich in viele Länder gebracht und mich mit einigen Menschen freundschaftlich verbunden.
Über 10 Jahre war ich schon als Sonderleiterin im DRC und LCD für Wesenstest, Formwert oder Ausstellungen tätig und ein paar Jahre war ich auch im Vorstand des Labrador Club Deutschland e.V. als Ressortleiterin Ausstellungen.

Durch die Deckrüden bin ich immer in Kontakt mit Zucht gewesen, allerdings war der Wunsch nach einem eigenen Kennel nicht da.

Dann trat unverhofft One in mein Leben und hat es umgekrempelt. Durch die durchweg positive Entwicklung, die One gemacht hat, reifte die Idee mit der Zucht dann langsam doch. So habe ich mich entschieden, einen international geschützten Zwinger zu beantragen und das Abenteuer mit One zu starten.

SouthWest – Süd West
Der Name spiegelt viel wieder.
Ich komme aus Baden-Württemberg, dem Süden Deutschlands und meine Liebe habe ich im Westen, in Nordrhein-Westfalen gefunden. Deshalb war der Kennel Name „SouthWest“ schnell gefunden. Die FCI hat ihn nach endlosem Warten, dann auch als erste Wahl bestätigt.

Im Kennel „Duck Tracker’s“ züchtet Helen Chesapeake Bay Retriever

In folgenden Vereinen bin ich Mitglied:

  • Deutscher Retriever Club e.V.
  • Labrador Club Deutschland e.V.
  • The Labrador Retriever Club
  • Labrador Club of Scotland
  • Midland Counties Labrador Retriever Club
  • Jagdhundfreunde im Erfttal e.V.